ESF-Projekt FSE30659 ACHILLES 2022, CUP B53D21006860001

Mehrsprachige Theaterwerkstatt: 

Im Rahmen eines ESF-Projektes bieten wir unseren SchülerInnen eine mehrsprachige Theaterwerkstatt an.

SOCIAL SHAKESPEARE

Während Romeo und Julia sich heimlich auf WhatsApp schreiben, jagen Helena, Hermia, Demetrius und Lysander in einem Sommernachtstraum durch die Innenstadt. Othello lässt seiner Eifersucht auf Facebook freien Lauf. Viola und Rosalind zeigen auf ihrem You-Tube-Kanal Was ihr wollt, wie man sich als Mann ausgibt und rufen auf zur TikTok-Challenge. Hamlet postet melancholische Fotos auf Instagram und organisiert einen Flashmob auf dem Stadtplatz, um die Wahrheit über den Tod seines Vaters ans Licht zu bringen. Und immer wieder melden sich Hexen, Geister und Dämonen per Anruf zu Wort …

So sieht es aus, das multimediale und dreisprachige Theaterprojekt SOCIAL SHAKESPEARE, das die Welt des Theatersuperstars ins Heute übersetzen will. Wir mixen klassisches Schauspiel mit Social Media, bringen Figuren verschiedener Stücke zusammen und zeigen die Collage live und online in der Sterzinger Innenstadt.

Bitte melden Sie sich, wenn Sie Interesse haben, dieses Projekt zu gestalten.

Start: Frühjahr 2022


Neue Informations-Broschüre zur Einschreibung in die Mittelschule Vigil Raber

Liebe Schülerin, lieber Schüler, liebe Eltern,

mit dem Eintritt in die Mittelschule beginnt ein neuer Lebensabschnitt verbunden mit Hoffnungen,  Erwartungen  und  vielleicht  auch  Ängsten.  Etwas  Bekanntes  wird abgeschlossen, etwas Neues beginnt: ein veränderter Tagesablauf, die Gewöhnung an die neuen Lehrpersonen, das Zurechtfinden in einem neuen Schulgebäude, Kontakte zu  bisher  unbekannten  Kindern,  Begegnung  mit  anspruchsvolleren  schulischen Lerninhalten.

Die  Mittelschule  steigert  die  Fähigkeiten,  an  den  Werten  der  Kultur  und  Zivilisation teilzuhaben und zu ihrer Förderung beizutragen und schafft die Voraussetzung für das Vorwärtskommen der Jugendlichen in der Oberstufe.

Am Montag,  den 10. Jänner 2021 laden wir Sie, liebe Eltern, um 18.00 Uhr zu einem  online-Meeting  ein,  bei  dem  Frau  Direktor  bzw  die  Vizedirektorin  und  einige Lehrpersonen  Ihre  Fragen  und  Anliegen  gerne  beantworten  möchten.  Aufgrund  der Covid-Bestimmungen  wurde  vorerst  der  Tag  der  offenen  Tür  abgesagt.  Sobald  es die  Situation  zulässt,  laden  wir  alle  SchülerInnen  ein,  unsere  Schule  näher kennenzulernen.

Kurzinfo:  Die  Einschreibetermine  laufen  vom  10.  bis  zum  31.  Jänner  2022. Das entsprechende Formular finden Sie unter dem Menüpunkt FORMULARE.

Dir. Marianne Blasbichler


11.10.2021

Information zu Läusen

Läusebefall kommt sehr häufig vor und hat nichts mit mangelnder Hygiene zu tun. Die Kopflaus überträgt keine Krankheiten. Die meisten Probleme hängen mit einer erhöhten Alarmstimmung in der Bevölkerung zusammen. Es gibt keine Interventionsmöglichkeiten von Seiten der Öffentlichen Gesundheit, um die Kopfläuse auszurotten.
Die beste Vorbeugung besteht darin, die Haare und Kopfhaut wöchentlich zu kontrollieren und im Falle des Vorhandenseins von Kopfläusen oder Nissen, dies dem Kinderhort, Kindergarten bzw. der Schule sowie den Eltern der engen Kontaktpersonen so bald als möglich mitzuteilen.
Falls die Kontrolle positiv ausfällt, sind die Eltern aufgefordert, sich an Ihren Vertrauensarzt zu wenden und eine geeignete Behandlung durchzuführen. Das Rundschreiben des Gesundheitsministeriums Nr. 4 vom 13. März 1998 sieht vor: „Im Falle eines Befalles mit Pediculus humanus capitis ist eine Einschränkung des Besuches von Gemeinschaften bis zum Beginn einer geeigneten antiparasitären Behandlung, welche vom behandelnden Arzt bestätigt wird, vorgesehen“.

Die Eltern der Klassenkameraden werden über den Kopflausbefall anonym informiert und zur Untersuchung der eigenen Kinder aufgefordert.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Departments für Prävention des Südtiroler Sanitätsbetriebes: https://www.sabes.it/gesundheitsvorsorge/kopflaeuse-vorbeugung-und-behandlung.asp

Mitteilung Läuse deutsch/italienisch


20.09.2021

Kommunikation Eltern-Schule


06.09.2021

Elternbrief zum Thema Nasenflügeltests

Entnehmen Sie alle Informationen aus den folgenden Dokumenten:
Elternbrief deutsch/italienisch
Informationsschreiben und Einwilligung
Informativa e consenso


02.09.2021

INFOS ZUM SCHULSTART

Mitteilung zum Schulstart am Montag, den 06. September für die ersten Klassen der Mittelschule

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

am 06. September 2021 treffen sich alle Schülerinnen und Schüler der ersten Klassen um 8:00 Uhr (bitte nicht früher!) vor dem Schulgebäude der Mittelschule.

Alle Schülerinnen und Schüler müssen bitte einen Mund-Nasenschutz tragen und möglichst einen Sicherheitsabstand von einem Meter einhalten (siehe in der Anlage die Hygienerichtlinien). Die Schülerinnen und Schüler werden vom jeweiligen Klassenvorstand der zugewiesenen Klasse aufgerufen und in das Schulgebäude begleitet. Der Unterricht endet am ersten Schultag um 9:50 Uhr.

 

Mitteilung zum Schulstart am Montag, den 06. September für die zweiten und dritten Klassen der Mittelschule

• die 2. Klassen treffen sich um 7:30 Uhr vor! dem Schulgebäude (2A-2B-2C-2D-2E)

• die 3. Klassen treffen sich um 7:30 Uhr auf dem Hinterhof! der Schule (3A-3B-3C-3D-3E)

Die Klassenvorstände rufen ihre Schüler auf und begleiten diese in die jeweilige Klasse.

Die Schülerinnen und Schüler verlassen gestaffelt nach Klassen gegen 9:50 Uhr das Schulgebäude. Die Schülerinnen und Schüler müssen beim Eintreffen in den Schulhof den Mund-Nasenschutz tragen, nach Möglichkeit einen Abstand von 1 Meter einhalten und die Hände beim Eintritt desinfizieren.

Anlage: Hygienerichtlinien

Ich wünsche allen einen guten Start!

Mit freundlichen Grüßen
Marianne Blasbichler


09.06.2021


Elternbrief Schulende


24.02.2021

Aktualisierte Formulare zum Wiedereintritt in die Kindergarten- und Schulgemeinschaft – Stand 17.02.2021

Sehr geehrte Eltern,
bitte beachten Sie die neuen Formulare für den Wiedereintritt in Kindergärten und Schulen nach einer Abwesenheit. Diese sind jederzeit auch über das Menü Formulare abrufbar.

210217 Erklärung bei Wiedereintritt in die Schule_5 Situationen_Minderjährige
Mitteilung_aktualisierte_Formulare_Wiedereintritt


24.12.2020

Elternbrief im Dezember

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen Grundschulen.

wie bereits Anfang Dezember mitgeteilt, haben Schüler/innen der Mittelschule sich etwas Besonderes einfallen lassen, um die Mittelschule „Vigil Raber“ vorzustellen.

Unter diesem Link laden wir Sie/euch ein, unsere Mittelschule zu besuchen.

Wir bieten an unserer Mittelschule 3 unterschiedliche Klassenmodelle an:

  • die Regelklasse
  • die Klasse mit musikalischem Schwerpunkt
  • die Ganztagsklasse

Auf unserer Homepage können Sie detaillierte Informationen zu den einzelnen Modellen entnehmen.

Für besondere Fragen stehe ich Ihnen gerne auch telefonisch zur Verfügung.
Tel: 0472/765350

Die Einschreibungen finden vom 07. – 22.01.2021 statt.

Elternbrief Dezember als PDF zum Download


07.04.2020

Information des Bildungsministeriums: Psychologische Unterstützung für Lehrpersonen und Familien in schulischen Notsituationen

Das Unterrichtsministerium bietet gemeinsam mit Psychotherapeuten des Istituto di Ortofonologia-IdO Rom, der Società Italiana di Pediatria und des Portals Diregiovani einen Projektvorschlag an, um Schüler, Eltern und Lehrpersonen in Notsituationen zu unterstützen.

Vollständige Mitteilung als PDF zum Download!


Beschlüsse des Lehrerkollegiums

  • Beschluss Nr. 07: Kriterien für die Gültigkeit des Schuljahres in der Mittelschule und
    allgemeine Kriterien für die Nichtversetzung bzw. Nichtzulassung zur staatlichen Abschlussprüfung
  • Beschluss Nr. 06: Modalitäten und Kriterien der Bewertung an den Grundschulen un der Mittelschule im Schulsprengel Sterzing III

Information über die Verarbeitung personenbezogener Daten der Schülerinnen und Schüler

In der folgenden Mitteilung erhalten Sie Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten der Schülerinnen und Schüler, laut der Datenschutzerklärung gemäß Art.13 der Verordnung (EU) 2016/679.

Nähere Informationen


Bereitstellung eines E‐Mail‐Postfaches für Schüler und Schülerinnen

Hier finden Sie Informationen und das Anmeldeformular zum Erhalt eines persönlichen E-Mail-Postfaches für Schülerinnen und Schüler.