Direktorin
Dr. Marianna Blasbichler

Aufgabenbereiche:
Die Direktorin sorgt für die einheitliche Führung der Schule und ist ihr gesetzlicher Vertreter. Sie ist die Vorgesetzte
des Personals, das der autonomen Schule von Land und Gemeinden zugewiesen ist. Sie sorgt für die bestmögliche
Aufteilung der Ressourcen und weist dem Schulpersonal die Dienstobliegenheiten zu. Sie ergreift Maßnahmen zur
Sicherung der Qualität der Bildungsprozesse und zur Optimierung der Rahmenbedingungen des Lernens;
Die Direktorin organisiert die Tätigkeiten an der Schule, legt den Dienstplan der Schule, die Öffnungszeiten für den
Parteienverkehr und die Einteilung der für das Schulpersonal vorgesehenen Arbeitszeit im Hinblick auf die Erfordernisse des Schulbetriebs und die Bedürfnisse der Ortsgemeinschaft fest.
Die Schuldirektorin ist zuständig, die Verwendung von schulischen Räumlichkeiten für außerschulische Zwecke zu genehmigen.